Über das Suchfeld bei Amazon einkaufen und www.fotodrohne.de unterstützen. Keine Mehrkosten für Sie.

Danke

Solar X-rays: Status Geomagnetic Field: Status
From n3kl.org

Zivil

Fliegende Hängematte

Eine niederländische Versicherung zeigt was man mit seiner Zeit im Rentenalter anfangen kann … sofern man etwas Geld auf die hohe Kante gelegt hat.
Die Hängematte unter der Drohne ist momentan noch eine Illusion, aber bis zur Rente ist es ja auch noch ein Stück.

10 Propeller-Drohne

Bei der amerikanischen Weltraumorganisation NASA wurde ein Senkrechtstarter (VTOL) mit 10 Elektromotoren erprobt. Die Greased Lightning GL-10 startet dabei wie ein Multikopter um im Flug die Rotoren zu neigen und sich wie ein herkömmliches Flugzeug zu bewegen. Zur Landung können die Rotoren der 10 Propeller-Drohne wieder in die senkrechte Position gebracht werden.

Internationaler Drohnentag

Vor einem halben Jahr fand der erste Internationale Drohnen Tag mit Veranstaltungen in vielen Teilen der Welt statt. Dementsprechend ist es in sechs Monaten (Internationaler Drohnentag 2016, 13. März) wieder soweit.
Alle Piloten von Multikoptern, UAV, UAS oder Drohnen sind aufgerufen, sich zu treffen, zu fliegen und zu zeigen, dass Hobbydrohnen ein interessantes, nützliches Hobby sind und mit der militärischen Verwendung des Begriffes nichts zu tun haben.

Ein Video der Silent Electric Flyers zeigt Impressionen der dortigen Veranstaltung.

Das Video entstand bei der Veranstaltung auf dem Flugfeld der Silent Electric Flyers in San Diego. Der Platz war letztens auch Startort für einen fliegenden Weihnachtsbaum von Flyguy-Promotions.

DJI Phantom 3

Im April stellte der chinesische Drohnenbauer DJI seine neue Modellreihe Phantom 3 vor. Ursprünglich mit 2 Varianten gestartet, wurde die Reihe jetzt mit einem einfachen Modell (Standard) vervollständigt.

Alle Modelle werden ab Werk mit unterschiedlichen 12-MP-Kameras ausgestattet. Der einfachen Version fehlen einige Steueroptionen und die Ligthbridge zur digitalen Bildübertragung.
Die Professional-Variante hat außerdem eine etwas leistungsstärkere Ladestation.
Die Komplettpakete ähneln sich weitgehend, bis auf Smartphone oder Tablet zur Bildkontrolle ist alles für den ersten Flug dabei.

Die Kameras der einzelnen Modelle:

DJI Phantom 3 Standard: Amazon-Preis 889 €

* 12 MP, f/2.8, ISO 100-3200 (Video) 100-1600 (Photo), max. Auflösung: 2.7k (2704×1520) bei 30 fps.

DJI Phantom 3 Advanced: Amazon-Preis 1.149 €

* 12 MP, f/2.8, ISO 100-3200 (Video) 100-1600 (Photo), max. Auflösung: 2.7k (2704×1520) bei 30 fps.

DJI Phantom 3 Professional: Amazon-Preis 1.399 €

* 12 MP, f/2.8, ISO 100-3200 (Video) 100-1600 (Photo), max. Auflösung: UHD (4096×2160) bei 25 fps.

In der normalen HD-Auflösung sind bis zu 60 fps möglich. Die Fischaugencharakteristik der Objektive wird schon während der Aufnahme korrigiert.

Aktuell ist für alle diese Modelle ein Firmwareupdate angekündigt, mit dem auch ohne externe Programme Auto-Follow-Flüge möglich sind.

Defikopter vom ASB

Drohnen mit Defibrillator wurden hier schon vorgestellt. Aufsehen erregte ein Konzept der TU Delft, weniger bekannt wurde ein Konzept des polnischen Zentrums für Sicherheit im Straßenverkehr.

Nun fordert der Arbeiter Samariter Bund (ASB) in Deutschland die Nutzung dieser Technik um im Ernstfall eine schnelle Versorgung zu gewährleisten. Zusammen mit definetz.de macht sich der ASB stark, um Herzstillstands-Patienten schnelle Hilfe zukommen zu lassen. Die Technik erfüllt die nötigen Voraussetzungen für einen Einsatz, wie ein Versuch in Schweden zeigte.
Die gesetzlichen Rahmenbedingungen lassen eine Verwendung jedoch noch nicht zu.
Medizinische Hilfe per Drohne ist auch Thema der UAV Challenge 2016, die im September 2016 in Australien stattfindet. Bewerbungsschluss ist der 2. September 2015.