Über das Suchfeld bei Amazon einkaufen und www.fotodrohne.de unterstützen. Keine Mehrkosten für Sie.

Danke

Solar X-rays: Status Geomagnetic Field: Status
From n3kl.org

Sport

Wenn die Drohne mit in den Urlaub muß

Kommt die Drohne mit ins Gepäck, dann soll sie auch was vor die Kamera bekommen. Die Drohne von Paul Borrud hat den Namen ‚Phyllis‘ und lieferte.

Im Surfrevier der Mentawai Inseln vor Padang, Indonesien entstand ein Urlaubsvideo, das sicher die Reiselust weckt. Natürlich mit Drohne.

Padang bei Openstreetmap

Harry Potter begeistert Nandlstadt

Bei der Flugshow zu den offenen Deutschen Meisterschaften 2015 – ausgerichtet vom DAeC – war Harry Potter der Publikumsliebling. Nicht weil er Freibier spendierte, sondern weil er auf seinem Besen die Lüfte unsicher machte. Möglich war dies, da die magischen Kräfte von einem Quadrokopter stammten. Die Figur kann den Kopf neigen und drehen, die Arme bewegen und die Augen leuchten lassen. Laut Hallertau.info war die Show mit Piloten aus 9 Ländern besetzt und dauerte 2 Stunden. Der Pilot des Kopters war Dietmar Metz.
Zur Erinnerung, 2008 pustete Dietmar Metz öffentlichkeitswirksam in 2:23 Minuten mit einem Modellflugzeug 6 Kerzen aus. Mitte November 2014 war Harry Potter bereits in Mannheim-Feudenheim zu sehen. Nandlsstadt ist ein 5000 Einwohnerort und gilt als ältester Hopfenanbauort der Welt. 2015 wird der Ort 1200 Jahre alt.

Die Show fand in der Raiffeisenhalle in Nandlstadt, nördlich von München statt.

Zyro – Drohne ersetzt Ball

Bei Kickstarter versucht Zyro ein neues Unternehmen aus Redwood City in Kalifornien eine Spielidee mit einer Drohne finanzieren zu lassen.
Die Idee ist dabei, das eine Drohne, hier ein Quadrokopter, mittels virtuellen Schlägern (die auch an Realen montiert sein können) bewegt wird. Das Ganze könnte dann aussehen, wie Tennis mit einer Drohne. Die Videos sehen noch nicht sehr überzeugend aus, auch wenn das System durchaus gute Seiten hat. So dürfte das Spielgerät in der Lage sein Fensterscheiben oder Nachbargrundstücke selbsttätig zu meiden. Da mit virtuellen Schlägern gespielt wird, ist die Kraft für den Spieler nicht entscheidend. Somit böte sich eine Anwendung in der Rehabilitation, Physio- oder Ergotherapie an, wo Bewegungsabläufe geübt werden.

Das Spielfeld begrenzt der Flieger selbsttätig. Ab $ 450 USD ist man dabei, benötigt aber für Mitspieler weitere Fernbedienungen.
Der Zuspruch hält sich noch in Grenzen, die Kampagne endet am 14. März. Von den angepeilten $ 50.000 USD sind bislang etwas über $ 1.000 USD zugesagt. Das Gerät soll nur in Nordamerika erhältlich sein.

Luft-Luft-Aufnahmen mit Inspire 1

Luftfahrzeuge halten sinnvollerweise Abstand zueinander. Will man jedoch Bilder vom eigenen Flug machen, hat man die Wahl zwischen Superteleobjektiv vom Boden, der Selfiestange oder eben einem Begleitflieger. Ein Multikopter bietet sich als preiswerte Alternative an. Dieser lässt sich zur Not auch aus der Luft starten. Mit einem flotten Kopter, etwa dem neuen Inspire 1, geht das auch gleich vom Start weg. James Allred drehte beim Deer Creek Reservoir in der Nähe von Salt Lake City (Utah) seine Runden mit Paramotor und Inspire 1 Multikopter.

Der Flug begann am Soldier Hollow Golf Course.

Drohnenabschuss mit Golfball

Profi-Golfer Keegan Bradley hat letztes Jahr einen DJI-Quadrokopter mit einem Golfball vom Himmel geholt. Bei Werbeaufnahmen für einen Schaumstoff, der bei der Sportschuhreihe Energy Boost von Adidas verwendet wird, wiederholte sich die Szene. Ein DJI Phantom 2 stieg auf um ein Stück von dem Material hochzuziehen. Jason Day, ein australischer Golfprofi, sollte das Material wohl mit dem Golfball treffen. Nach mehreren Versuchen traf ein Ball den Kopter und brachte diesen zu Fall.