Freizeitsportler Drohne

Wenn Drohnen Langeweile haben, treiben sie vielleicht Sport.
Die IOCOSE-Gruppe machte sich in ihrer Reihe „In Time of Peace“ Gedanken um das Betätigungsfeld der Drohnen wenn der Krieg gegen den Terror ausgekriegt ist. Ein erstes Ergebnis ist eine Drohne, ausgerüstet mit der NIKE+-App, beim 100 Meter-„Lauf“.

Auf der zugehörigen Webseite finden sich die erzielten Zeiten und zusätzlich eine Reihe von Drohnen-Selfies.

via: engadget

2 Antworten auf Freizeitsportler Drohne