IRIS+ von 3DR

Mit der IRIS+ stellt 3D-Robotics einen Nachfolger der IRIS-Drohne vor. Die Flugzeit hat sich gegenüber dem alten Modell deutlich verbessert und liegt nun bei 15 Minuten, ohne GoPro-Gimbal bei 20 Minuten. Als Nutzlast werden max. 400g angegeben. Integriert ist eine Follow-Me-Funktion mit der die Drohne einem Android-Smartphone folgen kann. Alternativ ist eine App für die Pebble Smartwatch verfügbar. Der Quellcode der Follow-Me-Funktion soll veröffentlicht werden. Das Gerät (Ready2fly) ohne GoPro und Gimbal soll etwa 750$ kosten. Für Besitzer der alten Drohne soll es ein Upgrade geben.

4 Antworten auf IRIS+ von 3DR