Drohnen lernen von Fruchtfliegen

Das Verhalten flüchtender Fruchtfliegen hat sich der 14-jährige Amerikaner Mihir Garimella abgeschaut und daraus einen Antikollisionsmechanismus für eine Drohne gebaut. Eine einfache Kamera erkennt herannahende Objekte und bewegt die Drohne zunächst vertikal, dann horizontal um einer Bedrohung auszuweichen. Mit seiner Arbeit gewann sein Projekt Flybot eine Auszeichnung auf der Google Science Fair 2014.

2 Antworten auf Drohnen lernen von Fruchtfliegen