Drohne auf dem Flughafen

Auf die Karte der geschützten nordamerikanischen Lufträume hat es der internationale Flughafen von Mexico City (Aeropuerto Internacional de la Ciudad de México / MEX/MMMX) nicht geschafft. Sicher ist, dass dort dennoch kein Flugbetrieb mit Drohnen, UAV oder ähnlichem durchgeführt werden darf.
Es sei denn man ist Betreiber des Flughafens und hat im nächsten Jahr ein Firmenjubiläum zu feiern (50 Jahre – 1965). Dann kann man – mit Genehmigung aller möglichen Behörden – die Firma Postandfly beauftragen, ein besonderes Video mit F450, Zenmuse Gimbal und GoPro Hero3 Black zu drehen.

Der internationale Flughafen von Mexico-Stadt bei Openstreetmap.

2 Antworten auf Drohne auf dem Flughafen