Über das Suchfeld bei Amazon einkaufen und www.fotodrohne.de unterstützen. Keine Mehrkosten für Sie.

Danke

Solar X-rays: Status Geomagnetic Field: Status
From n3kl.org

Drohne mit Wasserstoffantrieb

Viele technische Herausforderungen bei der Konstruktion von Multikoptern wurden schon gelöst. Das Energieproblem wartet noch auf den Durchbruch.
Üblicherweise haben heutige Kopter Lithium-Polymer-Akkus an Bord, die in kurzer Zeit viel Energie freisetzen können. Leider ist die Energiedichte der Akkus für ausdauernde Flüge zu gering. Gerade wird bei Kickstarter versucht, eine Drohne mit Hybridantrieb zu finanzieren. Der benzingetriebene Kopter kann schon mal eine Stunde in der Luft bleiben.

Horizon Unmanned Systems aus Singapur stellte im April eine Hochleistungsbrennstoffzelle für den Einsatz in unbemannten Systemen (UAV) vor. Ein Quadrokopterdesign, der Hycopter, mit einer Energieversorgung basierend auf den neuen Zellen soll bis zu 4 Stunden (ohne Nutzlast) fliegen können. Der benötigte Wasserstoff soll unter hohem Druck innerhalb der Tragarme gelagert werden.

Auf der AUVSI 2015 in Atlanta wurde der Hycopter gezeigt. Fox-News berichtete über die Veranstaltung und die Neuentwicklung.